Zurück

16. Januar 2024

Image- und Employer Branding Filme - unverzichtbar bei der Markenbildung

"Tue Gutes und rede darüber" - Marktpräsenz geht über hochwertige Produkte oder Dienstleistungen hinaus. Image- und Employer Branding Filme sind unverzichtbare Werkzeuge dazu, denn sie sprechen potenzielle Kunden und Top-Talente an. Wir erläutern hier die Bedeutung von Videomarketing für Unternehmen, die Unterschiede zwischen Image- und Employer Branding Filmen sowie deren Vorteile.

Die Kraft des Videomarketings

Videos wecken Emotionen und helfen Unternehmen, eine starke Bindung zu den Zuschauern aufzubauen. Unternehmen sprechen mit Geschichten, Musik und visuellen Effekten ihr Publikum auf einer emotionalen Ebene an. Das stärkt das Markenbewusstsein und fördert die Kundenloyalität.

Videos sind in der heutigen digitalen Welt zur bevorzugten Informationsquelle aufgestiegen. Plattformen wie YouTube, Facebook und Instagram bieten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Videos einem breiten Publikum zu präsentieren und hohe Engagementraten zu erzielen.

Mit kreativen und hochwertigen Videos können Unternehmen sich von der Konkurrenz abheben und ihre Einzigartigkeit hervorheben. Sie können ihre Markenpersönlichkeit und ihre Alleinstellungsmerkmale auf eine Weise präsentieren, die im Gedächtnis der Zuschauer bleibt.

Image- vs. Employer Branding Film - die Unterschiede

Ein Imagefilm und ein Employer Branding Film unterscheiden sich in ihrer Zielsetzung und Zielgruppe. Der Imagefilm präsentiert das Unternehmen als Ganzes. Er vermittelt Vision, Werte und Stärken. Dabei zielt er darauf ab, potenzielle Kunden anzusprechen und eine emotionale Bindung zur Marke aufzubauen. 

Im Gegensatz dazu richtet sich ein Employer Branding Film an potenzielle, gegenwärtige und manchmal auch ehemalige Mitarbeiter. Er portiert die Unternehmenskultur, Arbeitsumgebung und Karrierechancen.

Warum sich Image- oder Employer Branding-Filme lohnen

Ein Imagefilm ist oft der erste Berührungspunkt eines potenziellen Kunden mit dem Unternehmen. Ein gut produzierter Imagefilm zieht die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich, schafft eine positive Wahrnehmung der Marke und weckt das Interesse an den Produkten oder Dienstleistungen.

Ein Employer Branding Film ist ein wertvolles Instrument, um Top-Talente anzulocken. In Zeiten des Fachkräftemangels ist es entscheidend, potenzielle Mitarbeiter davon zu überzeugen, dass das Unternehmen ein attraktiver Arbeitgeber ist. Durch einen Employer Branding Film können Unternehmen ihre Unternehmenskultur, ihre Werte und ihre einzigartigen Merkmale präsentieren, um hochqualifizierte Bewerber anzuziehen und langfristige Mitarbeiterbindung zu schaffen.

Show, don't tell

Am besten veranschaulichen wir das Ganze doch an je einem Beispiel. Film ab!

Zuger Kantonsspital: Ein Imagefilm mit "Jö-Effekt"

Zuger Kantonsspital: Ein Imagefilm über das Menschsein

Ein besonders emotionaler Moment im Leben ist zweifellos die Geburt des eigenen Kindes. Über Wochen hinweg haben wir ein Paar aus Zug während ihrer Schwangerschaft begleitet und daraus einen berührenden Imagefilm für die Frauenklinik des Zuger Kantonsspitals produziert.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf werdenden Müttern, die sich in der entscheidenden Phase der Wahl des Geburtsortes befinden. Durch die bewusste Entscheidung, eine echte Familie aus Zug zu begleiten, erhielten wir eine authentische und persönliche Perspektive. Die Verwendung der Originalstimme der Mutter verstärkt die emotionale Wirkung des Films, während er gleichzeitig informativ bleibt. Dadurch unterstützt er werdende Eltern wirkungsvoll in ihrer Entscheidungsfindung.

Gasser Felstechnik AG: Ein Employer Branding Film, der Berge versetzt

Gasser Felstechnik AG: Ein Employer Branding Film über Pioniere

Eintritt in die Welt der Gasser Felstechnik: Eindrucksvolle Bilder und eine emotionale Storyline nehmen die Zuschauer mit hinter die Kulissen des Unternehmens und zeigen ihnen, warum die Mitarbeitenden stolz darauf sind, Teil der Gasser-Familie zu sein.

Unser Employer Branding Film ist mehr als nur eine Präsentation des Unternehmens – er dient als Manifest für deren Werte, Kultur und Vision. Er zeigt potenziellen Mitarbeitern, warum Gasser Felstechnik nicht nur ein Arbeitsplatz ist, sondern ein Zuhause, in dem sie ihre Karriere vorantreiben und ihr volles Potenzial entfalten können.

Fazit

Image- und Employer Branding-Filme sind also ein wirkungsvolles Instrument für Unternehmen, um ihre Markenidentität aufzubauen, potenzielle Kunden anzusprechen und hochqualifizierte Talente anzuziehen. 

Die Produktion dieser Filme erfordert sorgfältige Planung, Kreativität und Fachwissen, damit der Funke auch hinüberspringt. 

Mit ihren einzigartigen Vorteilen können Image- und Employer Branding-Filme den Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens nachhaltig beeinflussen.